Neuste Ausgabe

Erst Schwimmbad – dann Saunadorf?

Kategorie(n): Lebensart

Überall in Mönchengladbach und Rheydt rückten im vergangenen Jahr die Baumaschinen an – immer mit dem Ziel, die Region attraktiver zu gestalten. Auch am Return Sportpark wird seit einiger Zeit fleißig gebuddelt, das angekündigte Schwimmbad nimmt langsam aber sicher konkrete Formen an. Utto Reugels, Inhaber und kreativer Taktgeber der Return Sport & Wellness Clubs, verriet uns, welche Pläne er für die sportliche Zukunft der Stadt hat.

Die Ankündigung des Sportbades begleitete uns durch 2012, doch warum dauert die Fertigstellung so lange?

Reugels Das Schwimmbad ist noch nicht fertig, da von behördlicher Seite eine Bombenvermutung bestand und sich das Baugenehmigungsverfahren auch aus diesem Grund um mehrere Monate verzögert hat. Gute Planung hin oder her – uns haben einfach bestimmte Dinge ausgebremst. Die Eröffnung ist nun für das letzte Aprilwochenende  vorgesehen – zusammen mit einem weiteren, neuen Event: Die ‚1. Mönchengladbacher Familientage‘ im Return Sportpark werden ab 2013 jährlich stattfinden.

Die Ausmaße der Baustelle lassen vermuten, dass man sich auf einiges gefasst machen darf …

Reugels Nach der Fertigstellung erwarten unsere Mitglieder und Gäste ein Hallenschwimmbad mit einem dreibahnigen 25-Meter-Becken (28°C), eine Dampfbadlandschaft (45°C) mit Frischluft-Garten und ein tolles Angebot an Wassergym und Aqua Power (30°C) und natürlich die außerordentlich beliebten Unterwassermassagestationen. Selbstverständlich erhält das Schwimmbad auch eine eigene Damen- und Herrenumkleide, damit wir die höheren Besucherzahlen
adäquat reflektieren können.

Das klingt nach großem Aufwand. Was soll der ganze Spaß denn kosten?

Reugels Ein wichtiger Fokus liegt auf der Bezahlbarkeit, also auf dem richtigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Für bestehende, tarifaktuelle und neue Return-Mitglieder liegt die Nutzung des Schwimmbades mit Dampfbadlandschaft und Wassergymnastik bei 2,99 € pro Woche – und das als Dauertarif. Einzeleintritt ist natürlich auch möglich und wird bei der 12er-Karte unter 5 € liegen.

Welche Öffnungszeiten sind geplant?

Reugels Vorerst wird die Badelandschaft montags bis freitags von 8 bis 23 Uhr geöffnet sein, am Wochenende zwischen 9 und 20 Uhr. Aber eine Erweiterung der Öffnungszeiten ist nach der Anlaufphase fest eingeplant.

Erwartungsgemäß ist damit aber nicht Schluss?

Reugels Natürlich nicht! Wer uns kennt, weiß, dass wir regelmäßig unsere Angebote erweitern und optimieren, um den eigenen und den Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden. Neben der Tarifrevolution 2013 – auf die sich übrigens schon alle Interessierten und bestehenden Mitglieder der Return Clubs freuen können – gibt es für unser Flagship, den Return Sportpark an der Breite Straße, noch eine handfeste, große Idee.

Eine Idee – und die wäre?

Reugels Wir sind gerade dabei, die Grundstückssituation zu sondieren, um unser Sauna- und Wellnessangebot stark zu vergrößern. So soll auf einem mehrere tausend Quadratmeter umfassenden Gelände ein großes finnisches Saunadorf entstehen. Unsere Gäste erwarten dann eine Vielzahl von Saunablockhäusern, eine weitläufige FKK-Liegewiese, Schwimmbad beziehungsweise -teiche, Sauna-Erlebnis-Gastronomie, zusätzliche Parkplätze und entspannende Wellnessanwendungen.

Das Angebot des Saunadorfs richtet sich an alle Saunagänger und durch eine direkte Anbindung an den Return Sportpark auch in besonderer Weise an die dortigen Mitglieder. Die für Mönchengladbach einmalig günstige Lage und die kostenoptimierende Verbindung zwischen Return Sportpark und dem dann entstehenden Saunadorf sind für uns hochattraktiv. In diesem Sinne beginnen wir das Jahr 2013.

Vielen Dank für das Gespräch.

www.myreturn.de
www.schwimmbad.myreturn.de