Neuste Ausgabe

Krönender Abschluss im perfekten Look

Kategorie(n): Allgemein, Mode, urbano//Themen

Für viele junge Menschen geht gerade die erste ‚heiße‘ Phase des Lebens los – das Abitur. Doch nicht nur der Lernstoff bereitet schon jetzt besonders den weiblichen Prüflingen Kopfzerbrechen. Vielmehr kreisen die Gedanken um das perfekte Outfit für den Abschlussball. Es sollte elegant, aber nicht steif, ausgefallen, aber nicht abgedreht und vor allem partytauglich und modern sein. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, wie Heiko Portz von Mode Bösckens weiß. Mit welchen Looks der Lohn fürs fleißige Lernen in diesem Jahr top-gestylt gefeiert werden kann, verrät er allen Party-Queens und solchen, die es noch werden möchten.

Minikleid/Payrtkleid Abendkleider

diamantKurz ist Trumpf

Die Formen der diesjährigen Kollektionen sind überwiegend kurz. Schließlich soll richtig gefeiert werden und das geht im Minikleid oder im kurzen Partykleid einfach besser als in der langen Robe. Je nach Festlichkeit der Veranstaltung ist aber auch das lange Abendkleid angemessen. Hier greift man am besten zu leichten und weichen Materialien, die die Jugendlichkeit unterstreichen. Kleider aus luftigem Chiffon, anschmiegsamem Charmeuse oder einem sehr weich fließenden Satin sind hier die erste Wahl.

Minikleid, Glitter, Kobaltblau

 

Glamouröses Glitter

Alles, was funkelt und strahlt, ist in dieser Saison in. Neben klassischen Perlchen und funkelndem Glitzer sind vor allem üppige Dekorationen mit großen Steinen en vogue.
Ausnahmsweise gilt: Je schriller desto besser – als auffälliger Eyecatcher ist der
glamouröse Auftritt garantiert. Dazu gehören entsprechend kräftige Farben wie
Kobaltblau oder Smaragdgrün.

Spitzenmaessig, Kleid, Schwarz
Spitzenmäßig

Wer es etwas unaufgeregter und trotzdem atemberaubend mag, setzt auf Spitze. Entweder als komplettes Kleid in Schwarz oder in Kombination aus Nude-Look und schwarzer Spitze. Diese liegt hier verführerisch über einem Kleid in Haut- oder Beigetönen. Sexy und doch komplett bedeckt. Aber auch als Accessoire wird die Spitze gerne gewählt. Bolero, Schuhe mit Spitzenbesatz und die dazu passende Clutch runden das Outfit stilvoll ab.klassisch, schwarzes minikleid

 

 

Klasse Klassikerdiamant

Selbstverständlich bleiben auch Klassiker nach wie vor aktuell. Wer es etwas
dezenter, aber nicht weniger gut gekleidet mag, geht im schwarzen Etuikleid à la Audrey Hepburn. Damit ist man nie aus der Mode – erst recht nicht zum Abiball. Das ‚kleine Schwarze‘ findet man auch in leichten Abwandlungen mit schwingendem Rock im Fifties-Stil oder mit weißen Tupfen, neudeutsch auch Polka-Dots genannt.

Party, Accessoires, Kleid, Schuhe, Clutch

 

 

Stimmige i-Tupfen

Ganz wichtig für den rundum gelungenen Party-Style sind die richtigen Accessoires.
Wer das Kleid und sich selbst so richtig in Szene setzen möchte, trägt Schuhe und Clutch perfekt aufeinander abgestimmt, aber auch farblich zum Kleid passend.
Kleiner Tipp: Diesen harmonischen Gesamtlook ermöglicht der Färbeservice von Mode Bösckens.  Schuhe und Handtasche aus edlem Satin in der Farbe des Kleides ergänzen das Outfit ideal.

 

boesckens_link_balken