Neuste Ausgabe

Baues mit ‚Oscar‘ des Bettenfachhandels ausgezeichnet // März 2013

Kategorie(n): Allgemein, Wirtschaft

Wer in Mönchengladbach auf der Suche nach einem neuen Bett ist, kommt an ihm nicht vorbei. Betten Baues, 1903 als Polstereibetrieb gegründet, ist in der Stadt seit jeher die Adresse für gesunden, rückenschonenden Schlaf.

peter bauesMit der Entscheidung, seine Geschäftstätigkeit auf Mönchengladbach zu konzentrieren, bekannte sich Inhaber Peter Baues mehr denn je zu seinen Stärken und eröffnete im vergangenen Jahr kurzerhand ein Bettenfachgeschäft mit mehr als 2.200 Quadratmetern Verkaufsfläche auf der Fliethstraße. Eine etwa dreimal so große Fläche wie an vier Einzel-Standorten zuvor.

Alle Mitarbeiter konnten übernommen und zusätzliche eingestellt werden. Das Sortiment wurde aufgewertet, erhielt es nun doch endlich eine großzügige Präsentationsfläche. Während im Erdgeschoss die textilen und modischen Artikel untergebracht sind, ist das Obergeschoss dem guten Schlaf gewidmet, mit einem klaren Fokus auf Ergonomie und Körpervermessung.

Ausgezeichnete Leistungbetten baues
Für diese Leistung erhält Baues den Haustex Star in der Kategorie ‚Vorbildliche Neupositionierung‘. Ein toller Erfolg für ein Unternehmen, das mit Peter Baues nun schon in der fünften Familiengeneration geführt wird.

200 kostenlose Parkplätze, eine noch engere Zusammenarbeit mit Mönchengladbacher Orthopäden und zusätzliche interessante Anbieter wie LS-Bedding, Auping, Fey mit seinem Bodyscan-Liegesystem sowie BlyTimes Wasserbetten – bei Betten Baues erwartet die Kunden viel Neues. „Aber auch etwas sehr Vertrautes“, verrät Baues zwinkernd. „Unsere Beratung ist nach wie vor exzellent. Wir nehmen uns gerne Zeit für unsere Kunden und machen deshalb am liebsten Termine aus, um sie ausführlich mit allen Möglichkeiten bekannt machen zu können. Das ist ein Fakt, den wir nicht ändern wollen. Egal, wie sehr wir noch wachsen.“

Betten Baues
Fliethstraße 69 // MG
Fon 02161.179144 // www.bettenbaues.de