Neuste Ausgabe

1. Mönchengladbacher Familientage

Kategorie(n): urbano//Themen

Entspannte Stunden im Kreise der Familie – jeder genießt sie, jeder sehnt sich nach ihnen. Doch Hand aufs Herz, wie oft finden Sie die Zeit, sich mit all Ihren Lieben zu versammeln?

„Leider viel zu selten“, wird die Antwort wohl lauten. Beruf und private Termine halten Sie auf Trab, sogar Kinder haben schon einen recht eng gesteckten Zeitplan. Kommen dann auch noch die alltäglichen kleinen Zwischen- und ‚Notfälle‘ hinzu, fragt man sich am Abend, wo denn die letzten 24 Stunden geblieben sind. Selbst, wenn man die restliche Freizeit in Gemeinschaft verbringen, sich aber noch informieren möchte, was möglich ist, kommt man oftmals nicht dazu.

Gemeinsamkeit – Fehlanzeige? Nicht so am 27. und 28. April, wenn der Return Sportpark und Kids in MG zu den Mönchengladbacher Familientagen einladen. Ein ganzes Wochenende lang erwartet Sie bei freiem Eintritt ein echter ‚Wolpertinger‘ unter den Veranstaltungen. Entdecken Sie Interessantes, Nützliches und Abwechslungsreiches zu allen Themen, die Familien beschäftigen und bewegen. Und das sogar im wahrsten Sinne des Wortes! Schließlich möchten Sie die Aussteller nicht nur rein theoretisch informieren – vielmehr sollen Sie aktiv erleben, welche sportlichen und kreativen Möglichkeiten Ihnen offen stehen.

Individuelle Gemeinsamkeit
Verbringen Sie entspannte Familien-Freizeit – alle gemeinsam und trotzdem jeder für sich. Teamgeist und Koordination sind zum Beispiel auf dem kniffligen Bewegungsparcours oder bei einigen neuen Gesellschaftsspielen, wie zum Beispiel dem Strategie- und Geschicklichkeitskult Kubb, gefragt. Oder testen Sie gemeinsam in verschiedenen Tanzworkshops, wie viel Rhythmus in Ihren Genen liegt. Und da Sport und Bewegung generell einen festen Platz im alltäglichen Leben einnehmen sollten, finden Sie noch viele weitere Anregungen rund um Bowling, Selbstverteidigung mit Kung Fu und Kickboxen, über sportliche ‚Gehirnakrobatik‘ bis hin zum Fitness-Highlight Zumba. Wenn Sie die Zukunft mit großen Schritten angehen möchten, können Sie sich an diesem Wochenende sogar exklusiv zum großen Santander-Lauf anmelden.

Wie es sich für einen echten Familientag gehört, zählen die Bedürfnisse von Eltern und Kindern gleichermaßen. Dazu gehört auch der Ausgleich zum Power-Programm sowie die Chance auf individuelle Erlebnisse. Kreativ-Angebote wie das Kindernachrichtenstudio von Radio 90.1, Cupcakes dekorieren, Schatzsuchen, innovative Glasmalerei oder Kurse zu Fotografie und Bildbearbeitung erlauben ein Durchatmen von sportlichen Highlights, ziehen aber dennoch die kleinen Gäste ganz in ihren Bann. Übrigens: Da auch das Familienbudget immer eine wichtige Rolle spielt, sind sämtliche Kurse und Workshops kostenlos.

Elternzeit
Als Elternteil dürfen Sie die Zeit, in der Sie Ihren Nachwuchs gut beschäftigt wissen, für sich und Ihre individuellen Bedürfnisse einplanen. Versicherer, Banken, Apotheken und städtische Einrichtungen informieren Sie nicht nur über die ‚ernsten‘ Familienangelegenheiten, auch sie haben einige Aktionen wie Lichtschutzfaktormessung der Haut im Gepäck, sodass Sie auch praktisch die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Familie im Blick behalten können. Daneben erwarten Sie auch einige Ideen rund um die Ausrichtung verschiedener Feiern – vom Kindergeburtstag bis zur großen Party.

Wer stets um das Wohl von Ehepartner, Nachwuchs und Haushalt bemüht ist, findet oftmals nur selten die Gelegenheit, sich einmal nur um sich zu kümmern – auch das wurde im Konzept der Familientage bedacht. Mütter können in aller Ruhe die neuesten Mode- und Schmucktrends bewundern, sich von Modenschauen inspirieren lassen oder sich ein kleines Beauty-Programm gönnen. Väter dürfen bei Laserschwertworkshops und an Carrera-Bahnen wieder das Kind in sich entdecken – am besten gemeinsam mit ihren Sprösslingen.

Natürlich – mit leerem Magen machen Bewegung und kreative Höchstleistungen nur halb so viel Spaß. Köstliche Kleinigkeiten zum Beispiel Herzhaftes aus dem Thermomix oder allerlei süßes Backwerk bekämpfen den kleinen Hunger zwischendurch. Für die größeren Pausen werden Gastronomen kulinarische Highlights für Sie bereithalten. In der Purino Pastamanufaktur können die kleinen Gäste sogar ihre Nudeln selbst herstellen, um diese dann zuhause zu genießen.

Freihand
Wie durchdacht die Mönchengladbacher Familientage sind, zeigt ein kleines aber wichtiges Detail. Als ausflugserprobtes Elternteil haben Sie sich sicherlich schon mit Ihrem Job als ‚Packesel‘ abgefunden. Bei Lieblings-Kuscheltier, Kinderjacke, eventuell noch Windeltasche und Wechselkleidung bleibt oft keine Hand mehr frei. Ganz anders an diesem Wochenende. Durch die Vergabe von Spindschlüsseln dürfen Sie sich auf wirklich ‚unbeschwerte‘ Stunden freuen. Das Wichtigste ist stets zur Hand, ohne jedoch immer in eben dieser gehalten werden zu müssen. So schonen Sie Ihre Nerven und können sich in aller Ruhe dem widmen, was im Vordergrund stehen sollte: familiärer Gemeinsamkeit.