Neuste Ausgabe

Es grünt so grün

Kategorie(n): urbano//Themen

Der Niederrhein – seit Jahrhunderten wichtiger Siedlungsraum inmitten abwechslungsreicher, reizvoller Natur, durchzogen von einem dichten Wegenetz. Schon die Römer ließen sich hier nieder und legten den Grundstein der heutigen Infrastruktur, wie zum Beispiel die direkte Verbindung zwischen Neuss und Linnen. Einstige Waldgebiete wichen Wohn- und Ackerflächen – im Laufe der Zeit erhielt die Natur ihr charakteristisches Erscheinungsbild.

Inmitten des flachen Landes beim heutigen Korschenbroich liegt auf historischem Gelände das Rittergut Birkhof. Erstmalig Mitte des 13. Jahrhunderts erwähnt, schmiegt sich der stetig erweiterte Gutshof-Komplex an eine über 200 Jahre alte Parkanlage mit Teichen, Wassergräben und uraltem Baumbestand und bildet heute ein echtes Mekka für Golfer, Gartenfreunde und Ausflügler, die die Verbindung von ursprünglicher Landschaftskunst mit gemütlich gehobener Gastronomie zu schätzen wissen.

Eben dieser Park diente als Vorbild zur Gestaltung der weitläufigen Golfanlage. Schon die Zufahrt über eine Lindenallee eröffnet einen imposanten Blick über den alten Baumbestand und das Markenzeichen des Ritterguts, den charakteristischen Schinkelbau, in dem sich seit 1987 das Café zum Tulpenfeld befindet.

Golfen bei jedem Wetter
Auf insgesamt drei Golfplätzen – allesamt vom international anerkannten Golfplatzarchitekten Kurt Rossknecht entworfen – schlagen das ganze Jahr über die Herzen aller Freunde des ‚grünen Sports‘ höher, unabhängig von Alter und spielerischem Können. Sowohl die 18-Loch Meisterschaftsanlage als auch die 9-Loch-Anlage ‚Am Birkenbusch‘ bieten mit Höhenunterschieden, Bunkern und Wasserhindernissen erfahrenen Golfern Spielvergnügen jeder Schwierigkeitsstufe. Der öffentliche 9-Loch-Platz Par 3 ‚Am Römerweg‘ ist vor allem für Anfänger und Familien ohne Platzreife auch aufgrund attraktiv niedriger Preise hervorragend geeignet. Auf der erst kürzlich umfangreich renovierten Driving Range kann jeder vom Anfänger bis zum Profi sein Können perfektionieren.

Ausgezeichnet – im wahrsten Sinne des Wortes – ist auch die Golfschule des Ritterguts unter der Leitung David Owen Marcks. Sie darf sich als fünfte deutsche Schule mit dem Prädikat Premium Golf Academy (PGA) schmücken, was dem hervorragenden Zusammenspiel eines professionellen Teams zu verdanken ist.

Vom Greenfee zum grünen Daumen
Auch abseits sportlicher Höhepunkte ist das Rittergut Birkhof ein magischer Anziehungspunkt für ‚Naturburschen‘. Im Pflanzen-Center findet jeder seine Wünsche rund um die heimische Blumenpracht erfüllt. Von der kleinen Zimmerblume bis hin zum gesamten Gartenkonzept – hier findet man alles von der Pflanze, über Blumenkästen- und Kübel, Erde, Mulchen, Schutz- und Düngemitteln bis hin zu nützlichen Gartenwerkzeugen alles, was Terrasse oder Garten in aller Pracht erblühen lässt.

Abgerundet wird das umfangreiche Sortiment durch eine mit Bedacht erstellte Auswahl an Gartenmöbeln und Deko-Artikeln. Und auch das ausgebildete Fachpersonal steht jedem gerne mit Rat und Tat zur Seite, der seinen grünen Daumen mit Qualität und Inspiration ausleben möchte.

rittergut-birkhof.de