Neuste Ausgabe

Dahlener Heide

Kategorie(n): Wirtschaft

Höchst innovativ und sehr familienfreundlich zeigt sich das geltende Planungsrecht für das derzeit aktuellste Baugebiet der städtischen Entwicklungsgesellschaft in Mönchengladbach-Rheindahlen, der ‚Dahlener Heide‘.

In einer herrlichen Grünlandschaft gelegen – und dennoch zentrennah – bietet die Entwicklungsgesellschaft auf einer Gesamtfläche von gut 51.000 m² insgesamt 143 bauwilligen Interessenten Grundstücke für die Errichtung individueller und freistehender Einfamilien- und Doppelhaushälften in bis zu zweigeschossiger Bauweise an. Die Erschließung erfolgt in mehreren Bauabschnitten. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die EWMG deshalb ab sofort bauinteressierten Kunden über 50 weitere Grundstücke im zweiten Bauabschnitt an.

Kindergärten, Schulen und Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs im unmittelbaren Einzugsbereich und die hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz bieten die für einen Top-Wohnstandort erforderliche Infrastruktur. Die überwiegende Ausrichtung der Baufelder bietet beste Voraussetzungen für eine passive Sonnenenergieausnutzung oder den Einsatz regenerativer Energien. Großzügige Grundstückszuschnitte, öffentliche Grünflächen und das angrenzende Landschaftsschutzgebiet verleihen dem neuen Zuhause einen hohen Wohnwert in ‚grünem Ambiente‘ und familienfreundlicher Umgebung.

www.ewmg.de