Neuste Ausgabe

Der gute Zweck zählt

Kategorie(n): Allgemein

Den zweiten Oktobersonntag sollten sich Shopping-Fans und alle, die gerne den guten Zweck unterstützen, in ihre Kalender eintragen. Denn, während in der Gladbacher Innenstadt die Shops zum Sonntagseinkauf laden, dreht sich an der Fliethstraße bei Poggenpohl und Betten Baues alles um die gute Tat.

Durch eine einfache Küchenanfrage sind ‚Die Küche – Poggenpohl‘ und das Hospiz St. Christophorus in Kontakt gekommen – mit bleibendem Eindruck bei den Küchenspezialisten. Im Laufe der Zusammenarbeit entwickelten sie unglaublichen Respekt vor der Arbeit, die Pfleger, Hauswirtschafter und Betreuer leisten, sodass sie diese nun auch in Zukunft unterstützen möchten. Denn um die familiäre Atmosphäre dauerhaft aufrechterhalten zu können, ist neben dem Engagement der Mitarbeiter im Hospiz auch finanzielle Unterstützung nötig. Jede Spende wird dringend gebraucht und ist gut investiert. Gemeinsam mit Peter Baues – Inhaber von Betten Baues – wird nun ein gemeinsamer Event-Tag mit Poggenpohl stattfinden.

 

Der 13. Oktober wird also ganz dem caritativen Gedanken gewidmet. Besucher dürfen sich schon zwei Stunden bevor die Shops der Innenstadt öffnen in aller Ruhe die Angebote des Betten- und des Küchenprofis durchstöbern. Anteile des Tageserlöses gehen dann als Spende an das Hospiz.

 

Selbstverständlich ist darüber hinaus ein abwechslungsreiches Programm mit weiteren Mönchengladbacher Partnern, wie Return Sport & Wellness und dem Autosalon am Park, geplant. Eines der Highlights soll ein kleiner kulinarischer ‚Wettkampf‘ bilden. Ein junger engagierter Koch wird im ‚Kochduell‘ gegen die beiden Wirtschafterinnen des Hospizes antreten – die kulinarischen Köstlichkeiten dürfen Gäste dann gegen eine kleine Spende genießen.

 

Benefiz Aktion 

am verkaufsoffenen Sonntag

13.10.2013 | 11*-18 Uhr

Fliethstraße 67 – 71| MG

*11-13 Uhr keine Beratung/Verkauf