Neuste Ausgabe

Kunst, die auf die Haut geht

Kategorie(n): Kultur//Reisen, Medien

Der in Viersen lebende Künstler Harald Schloten, dessen Skulpturen und Gemälde stets die weibliche Frucht und das Thema ‚Leben schenken‘ zum Inhalt haben, hat jetzt seine Kunstskulptur ‚PEACE‘ – Weltfrieden, auf einer limitierten Textil-Druck Serie fortgesetzt.

 

Die exklusive und limitierte T-Shirt-Kollektion zeigt mit dem Motiv ‚Peace‘ ein ausgewähltes Kunstobjekt aus seiner in 2012 geschaffenen Werkgruppe ‚Weltfrieden‘. Das im Original etwa 150 cm große Skulpturenrad aus Holz mit Rosteffekt, erinnert an das klassische Peace-Zeichen und ist Teil seiner Objektreihe von ausdrucksstarken Friedens-Skulpturen, die Freiheit, Frieden, Tod und Leben darstellen. Erstmalig möchte der Künstler mit seiner limitierten T-Shirt-Linie ‚_Weltfrieden by Harald Schloten_‘ seine Botschaften über die Grenzen der Kunstwelt hinaus in das alltägliche Leben transportieren.

 

Die Themen-T-Shirts von Harald Schloten sind in unterschiedliche Editionen unterteilt. Abgerundet wird die Textil-Druck-
Serie durch acht Schal-Kreationen, die sich der Gruppe der größten Industrienationen, dem jährlichen G8 Gipfel, widmen. Jede Bestellung wird einzeln für den Kunstfreund angefertigt und in einem hochwertigen Karton (handsigniert) ausgeliefert. Erhältlich ist die gesamte Kollektion nur über die Website des Künstlers. Ein Echtheitszertifikat und das Produkt bilden in der Gesamtheit das Kunstwerk von Harald Schloten.

 

Drei Euro von jedem verkauften T-Shirt und Schal gehen als Spende an den gemeinnützigen Verein www.childs-horizon.de, der sich seit 2004 bedürftigen und hilfesuchenden Kindern in Deutschland widmet.

 

 

www.haraldschloten.de