Neuste Ausgabe

Rock around the X-mas tree

Kategorie(n): urbano//Themen, Wirtschaft

 

Sie sind Fan mitreißender Live-Musik, schätzen gutes Essen, sind stets auf der Suche nach Abwechslung und Neuigkeiten und denken stets auch an andere? Dazu lassen schnelle, chice oder imposante Autos Ihr Herz höher schlagen? Dann sollten Sie sich den 1. Dezember schon jetzt im Kalender markieren, wenn es im Autosalon am Park zum 9. Mal heißt: Rock around the X-mas tree. Exklusiv für Urbano-Leser verraten die Geschäftsführer Ralf Lennartz und Ruth Potthast sowie Kreativ-Kraft Anita Montibeller schon jetzt, was auch 2013 die Veranstaltung zu einem ganz besonderen Event machen wird.

Rock around the X-mas tree – was darf man sich darunter vorstellen?
Ralf Lennartz: Im Prinzip genau das, was der Titel verspricht: Einen außergewöhnlichen Adventstag, der alles bietet, was man sich nur wünschen kann. Gute Stimmung, kulinarische Highlights, Informationen rund um die unterschiedlichsten Themen, Musik, die niemanden stillstehen lässt und vieles mehr. Wir haben hohe Ansprüche an diesen Tag, die wir aber auch erfüllen, wie uns unsere Gäste immer wieder bestätigen. Nicht ohne Stolz dürfen wir behaupten, inzwischen eine echte Kultveranstaltung auf die Beine zu stellen.

Aus welcher Motivation heraus ist dieses Event entstanden?
Ralf Lennartz: So profan es klingt: Die Idee ist während eines Frühstücks mit Sascha Klaar entstanden. Ich habe schon länger überlegt, wie man den Menschen etwas Besonderes bieten und gleichzeitig den guten Zweck unterstützen kann. Die endgültige Anregung kam dann von Sascha, der mich fragte, ob wir im Autosalon am Park nicht auch mal eine Feier organisieren möchten. Das ist nun schon neun Jahre her …

Die Rede ist hier vom Show-Pianisten Sascha Klaar?
Ralf Lennartz: Genau. Er unterstützt das Weihnachtsevent schon seit der ersten Stunde. Natürlich ist er unser Top-Act. Seine mitreißende Show aus Rock’n’Roll, Pop und Soul reißt einfach jeden von den Stühlen. Wer ihn einmal erleben durfte, weiß, wovon ich spreche. Er bietet wirklich Entertainment der Extraklasse.
Doch er wird nicht das einzige Highlight des Tages sein …
Anita Montibeller: Nein, er ist der Hauptact, aber unseren Gästen wird noch viel mehr geboten. Das Beauty Resort wird die Damen rund um Kosmetik beraten und Make-up-Services anbieten. Rittergut Birkhof unterstützt uns bei der stimmungsvollen Dekoration und wird am Tag selbst mit einem Putting Green für den Golfsport begeistern. Und auch Return Sport & Wellness wird mit dem auch schon im letzten Jahr so beliebten Sauna-Aufguss-Quiz vor Ort sein.

Ruth Potthast: Und für kulinarische Highlights wird unter anderem der Abtshof mit frisch gegrillten Mini-Burgern sorgen. Ein echtes Rundum-Paket also. Hauptaugenmerk wird übrigens wieder auf der großen Wohltätigkeits-Tombola liegen. Viele tolle Preise sind bereits eingegangen – wer uns unterstützen möchte, kann aber gerne noch weitere Sachspenden bei uns abgeben …

Der gute Zweck zählt also!
Ralf Lennartz: Ja, denn hier liegt der eigentliche Grund für unser Engagement und das aller Partner! Sämtliche Einnahmen des Tages – heißt 100 Prozent aus Verkauf, Verzehr und Tombola sowie alle Spenden – werden, wie im letzten Jahr auch, an K!DS in MG gespendet, um die Straßen für unsere Kinder ein wenig sicherer zu machen. Das ist für uns einfach eine Herzensangelegenheit.

Wie hoch ist denn der Eintritt für so ein abwechslungsreiches Programm?
Ruth Potthast: Er ist frei! Es geht zwar um einen guten Zweck, trotzdem nehmen wir keinen Eintritt. Freiwillige Spenden sind natürlich gerne gesehen, aber wir möchten niemanden zwingen. Jeder soll einfach das geben, was er möchte und kann. Mit diesem Prinzip sind wir bisher immer gut gefahren.

Das Gespräch führte Laura Dietel

 

 

 

 

 

Rock around the x-mas tree

So 1.12. | 11 – 17 Uhr
im Autosalon am Park
Krefelder Straße 240 | MG
www.asap-cars.de