Neuste Ausgabe

Gesunde Snacks

Kategorie(n): Gesund//Vital

Einfach erfrischend

Ein frisch gepresstes Glas Obstsaft, ein knackiger Salat oder fruchtiger Joghurt zählen zu den absoluten Soul-Food-Klassikern. Auf jeden Fall sind sie perfekte Wachmacher oder Snacks und echte Vitaminbomben. Wenig
verwunderlich, dass Saftbars und alternative, weil ‚gesunde‘,  Imbisslädchen  in den vergangenen Jahren einen richtigen Boom erleben. Das Urbano-Team stellt einige Frische-Oasen der Umgebung vor.

 

Goody Foody

Der größte Fehler, den man in Sachen Goody Foody machen kann, ist: den kleinen Imbiss zu übersehen. Denn obwohl dieser
relativ zentral in der Mönchengladbacher City gelegen ist, läuft man schnell daran vorbei. Dabei wird einem hier für
schmales Geld ein leckeres, leichtes, frisches und köstliches
Essen geboten. Die Baguettes und vor allem die Ofenkartoffel sind mehr als Insidertipps, eine gesunde Stärkung kommt in Form frisch gepresster Fruchtsäfte daher. Als Nachtisch sehr zu empfehlen: der Milchreis.

Goody Foody
Stephanstraße 7 | MG
www.goodyfoody.de

 

Biologisch auftanken
Das Verde Naturkost Erkelenz schreibt sich auf die Fahnen, „besinnlich, kulinarisch und ökologisch“ zu sein. Zahlreiche Bio-, Obst- und Gemüseprodukte, Getränke, Wurst und Fleisch sowie Wein und Sekt werden angeboten, aber auch zahlreiche leckere und erfrischende Säfte, die die Kunden biologisch auftanken lassen. Ob naturtrüber Apfel-, Pink-Grapefruit-, Birnen- oder Bananen-Apfelsaft – die gesunden Erfrischungen aus dem vielfältigen Sortiment gibt es in 0,7- oder 0,33-Liter-Flaschen.

Verde Naturkost | Nordpromenade 1 | Erkelenz
www.verde-naturkost.de

 

So ein Saftladen
Hier im Saftladen am Düsseldorfer Carlsplatz, am Stand E02 am Westende des schönen Wochenmarktes, kann es in der Mittagspausenzeit schon einmal voll werden. Betreiberin Eva Adamidou verspricht, Vitamine mit Lust zu verbinden, sorgt immer wieder für saisonale Kombinationen und sagt: „Hier wird jeder Drink frisch zubereitet, was maximalen Hochgenuss garantiert.“ Ob ein leichter Fruchtsalat, ein Obst- oder Gemüsesaft, Trockenobst oder Nuss-Spezialitäten – im Saftladen finden sich zahlreiche Anregungen, neue Energie zu tanken.

Saftladen | Wochenmarkt Carlsplatz, Stand E02 | Düsseldorf
www.saftladen.carlsplatz.net

 

Hier ist es immergrün
Die Macher des ‚immergrün‘ verstehen sich selbst als „Frische-Experten“. In dem kleinen, aber chicen Laden im Rheinpark Center Neuss wird einem ein gesunder Kontrast zu den zahlreichen Fast-Food-Filialen geboten. Ob Smoothies, Säfte, Salate und Panini – lecker ist eigentlich alles, im Sommer sind die Frozen Yoghurts
allerdings unschlagbar gut. Frisch, fruchtig, spritzig, gesund und vor allem richtig lecker – das ist ‚immergrün‘. Und bei diesem
Namen versteht es sich wohl von selbst, dass Speisen und Getränke frisch sind, ganz natürlich und frei von Zusatzstoffen.

immergrün | Breslauer Straße 2 – 4 | Neuss
www.mein-immergruen.de

Frisches am Flughafen
Bevor es im Flugzeug den obligatorischen Tomatensaft aus dem Tetrapack gibt, ist die Boost Juice Bar im Airport Düsseldorf eine gute Adresse für die letzten Vitamine vor dem Abflug. „Mit uns soll gesund lecker werden“ ist das Motto der australischen Kette, die vom Smoothie über den Fruchtjoghurt bis zum Bananenbrot zahlreiche Köstlichkeiten anbietet. Die Boost Juice Bar setzt auf Produkte, die frisch vor den Augen der Kunden zubereitet werden und auf
Zuckerzusätze, Konservierungsstoffe oder Ähnliches verzichten.

Boost Juice Bars | Flughafenstraße 120 | Düsseldorf
www.facebook.com/boostgermany   mle