Neuste Ausgabe

Rückenschmerzen Paroli bieten

Kategorie(n): Gesund//Vital

Unsere Wirbelsäule trägt und stützt einen großen Teil des Körpergewichts und ermöglicht zugleich im Zusammenspiel mit Muskeln, Bändern und Sehnen eine Vielzahl von Bewegungen. Dies nehmen wir kaum wahr – bis uns eines Tages der Rücken wehtut.

Häufig ist unsere moderne Lebensweise die Ursache für Rückenschmerzen: Wir sitzen zu viel, bewegen uns zu wenig und oft genug falsch, wir haben zu viel Stress. Das bedeutet jedoch nicht, dass man Rückenschmerzen hinnehmen muss. Im Gegenteil: Gegen eine ganze Reihe von Beschwerden kann man etwas tun. Bei der Wahl der richtigen Mittel ist das Sanitätshaus Renovatio behilflich. Dort sind qualitativ hochwertige medizinische Hilfsmittel speziell gegen Rückenbeschwerden erhältlich – wie die Aktivbandage LumboTrain und die Orthese SacroLoc.

Gleich dreifach unterstützt die Aktivbandage LumboTrain den Rücken, vor allem im Lenden- und Gesäßbereich und bei Haltungsschäden: Sie hilft, den Schmerz zu mindern, Verspannungen zu lösen und zugleich die Muskulatur zu aktivieren, um neuen Schmerzen vorzubeugen. Möglich wird dies durch die sogenannte Pelotte, ein körpergerecht geformtes und elastisches Polster mit 26 Massagepunkten. In Verbindung mit dem Gestrick der Bandage sorgt diese Pelotte bei jeder Bewegung für einen Massageeffekt.

Speziell für Beschwerden im tiefen Rückenbereich, des Beckens und der Iliosacralgelenke (Kreuz-Darmbein-Gelenke) wurde die Orthese SacroLoc entwickelt. Mit ihrer Kombination aus elastischem und unelastischem Gestrick und individuell einstellbaren Zuggurten stabilisiert sie den unteren Rücken und das Becken. Die wohltuend entlastende Wirkung tritt sofort nach Anlegen der Orthese ein.

Auch bei der SacroLoc massiert ein Polster mit weichen Noppen sanft Bänder und Muskeln, sodass die Durchblutung gesteigert und der Stoffwechsel der Muskulatur angeregt wird. Die bei dieser Orthese zweigeteilte Pelotte wirkt gezielt auf die typischen Schmerzpunkte der Iliosacralgelenke. Voraussetzung dafür, dass die Qualitätsprodukte optimal wirken können, ist der perfekte Sitz am Körper. Die Mitarbeiter bei Renovatio kümmern sich um die richtige Auswahl und individuelle Anpassung von Bandagen und Orthesen.

Sowohl die LumboTrain als auch die SacroLoc helfen dabei, dass der Rücken gestützt und gestärkt wird und man zugleich beweglich bleibt. Denn gerade durch
Bewegungen entfalten die Bandage und Orthese ihre anregende Wirkung. Beide Hilfsmittel werden aus atmungsaktiven Materialien gefertigt. Außerdem sind sie körpergerecht geformt, sodass sie perfekt sitzen. Beides garantiert hohen Tragekomfort, der dafür sorgt, dass die ‚Helfer‘ gern angelegt werden und optimal wirken können.

Laut einer repräsentativen Patientenumfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach helfen Bandagen nach Verletzungen und bei Erkrankungen, schnell wieder auf die Beine zu kommen. Bei akuten, aber auch chronischen orthopädischen Erkrankungen gaben 59 Prozent der Befragten an, weniger Schmerzen zu haben. Mehr als die Hälfte der Befragten berichtete über mehr Bewegungsspielraum durch das Tragen von Bandagen und Orthesen.

Das Team des Sanitätshauses Renovatio freut sich auf zahlreiche Besucher und steht gerne beratend rund um die Rückengesundheit zur Seite.

Michael Risse