Neuste Ausgabe

Faszination Minigolf

Kategorie(n): Sport

Wohin, wenn die Sonne scheint? Ein Klassiker sind die vielen Minigolfanlagen am Niederrhein. Die Urbano-Redaktion verrät ihre vier Lieblingsplätze.

minigolf-sportAlmgolf in Neuss

Im Schatten der Neusser Skihalle wird die Minigolfrunde fast zu einer Reise in die Alpen. Auf der nagelneuen ‚Almgolf‘-Anlage finden sich 18 phantasievoll gestaltete und bis zu 35 Meter lange Minigolfbahnen auf Kunstrasen. Der kleine Golfball muss zum Beispiel über Bachläufe hinweg geschlagen werden, um Findlinge herum, in Fenster von Holzhütten hinein, an Brunnen, Milchkannen sowie Gipfelkreuzen vorbei oder durch die Beine einer Kuh. Auch ein sich drehendes Mühlrad ist zu überwinden. An manchen Greens erfolgt der Abschlag sogar von einer Insel aus, abends ist die gesamte 3.000 Quadratmeter große Anlage romantisch beleuchtet. Dieser Minigolfplatz, inspiriert durch die amerikanischen Adventure-Golf-Anlagen, bietet den Stoff für einen herrlichen Spaß – über den man anschließend nebenan im schönen Biergarten wunderbar philosophieren kann.

Almgolf
An der Skihalle 1 | Neuss

 

Altbewährtes im Rheydter Wald

Es war schon immer so. Bahn 1: die drei versetzt stehenden Pyramiden. Bahn 3: Salto. Bahn 7: Labyrinth. Genauso, wie unsere Väter und Mütter Minigolf gespielt haben, spielen wir Minigolf – und genau so spielen es irgendwann auch unsere Kinder. Natürlich gibt es immer mehr Adventure-Bahnen, doch die genormten Wettkampfbahnen sind überall gleich. So auch im Rheydter Stadtwald am Pongser Kamp. Hier hat sich, was die 18 Bahnen angeht, seit Jahren nichts geändert – aber warum auch? Dieser Geschicklichkeitssport hat nichts von seiner Faszination einbüßen müssen und macht im lockeren Spiel mit der Familie genauso viel Spaß wie im Wettkampf mit Freunden.

Minigolf-MG
Pongser Kamp 6 | MG

 

18 Bahnen an der Rheinwiese

Viele sagen, dass diese Minigolf-Anlage mitten in Düsseldorf-Niederkassel die schönste der Landeshauptstadt ist. Hier im Sport-Freizeit-Center geht es längst nicht nur um die 18 Betonbahnen, hier kann auch Tischtennis gespielt, Kuchen gegessen und Trampolin gesprungen werden. Die meisten Leute kommen aber zum Minigolf spielen. Die Anlage atmet zwar den Charme der Siebziger und Achtziger Jahre, hier und da blättert der Lack ein wenig ab. Aber die idyllische Lage an der Niederkasseler Rheinwiese und im Grünen sorgt dafür, dass hier an Wochenenden im Sommer richtig was los ist: Hier muss man durchaus an der einen oder anderen Bahn warten, bis man an der Reihe ist.

Sport-Freizeit-Center
Terrassen-Café | Am Pappelwäldchen 92 | D’dorf-Niederkassel

minigolf-sport

Minigolf unter Schwarzlicht

Ein knallrot leuchtender Affe, ein rosaroter Ritter, ein neongrünes Krokodil – nur nicht ablenken lassen! Die 18 abwechslungsreich gestalteten Bahnen, unterteilt in vier verschiedene Themenwelten, machen schon beim Angucken einfach Spaß. Die gesamte Indoor-Minigolf-Bahn ist mit Schwarzlicht beleuchtet, was dem Minigolferlebnis eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Hier an der Stadtgrenze zwischen Krefeld-Uerdingen und Duisburg geht es trotz überraschender Farbenspiele und 3D-Effekte am Ende auch ’nur‘ um das Geduldsspiel mit Ball und Schläger.

XXL Minigolf
Am Neuen Angerbach 28 | Duisburg