Neuste Ausgabe

Schulsport mit Abwechslung //Juni 2016

Kategorie(n): Allgemein, Sport

Sportliche Bewegung ist für jeden Menschen wichtig. Ganz besonders für diejenigen, die im restlichen Alltag hauptsächlich sitzen – wie die meisten Schüler. Doch gerade in jungen Jahren ist Sport essentiell wichtig für das Erlernen der verschiedenen Bewegungsabläufe, von Teamfähigkeit und natürlich für das Finden der individuellen Talente. Außerdem verbringen besonders junge Menschen ihre Freizeit oftmals vor dem PC oder der Konsole. Da sollte doch der Schulsport zumindest einen ‚kleinen‘ Ausgleich bieten.      

   Schule und Sport  

Dabei kommt es in erster Linie nicht darauf an, sich nur auszutoben, sondern darauf, dass eine Basis zur Vermeidung von Übergewicht oder Herzkreislauf-Problemen gelegt wird. Ganz davon abgesehen wird durch Bewegung auch die Aufnahme- und Konzentrationsfähigkeit der Schüler gesteigert. Dies zwar nur in einem recht engen zeitlichen Rahmen, doch wenn im Laufe des Unterrichts Sportarten vorgestellt werden, die besonders begeistern, kann oft der Grundstein für ein neues ‚gesundes‘ Hobby gelegt werden.

Aus diesem Grund versuchen immer mehr Schulen auch in Mönchengladbach, ihre Sportangebote stetig zu erweitern. Doch oftmals stoßen sie dabei aufgrund eines beschränkten Platzangebotes einfach an ihre Grenzen. Eine neue Perspektive bietet der Return Sportpark mit seinen vielfältigen Ballsport-Flächen.
Schulen und Vereine können diese nun nach Verfügbarkeit tagsüber zum halben Preis für den Sportunterricht buchen. So können die einen Tennis spielen, andere Fußball auf Kunstrasen oder Sportbelag. Auch die Beachvolleyball- oder Badminton-Plätze können genutzt werden – je nachdem, wo die Interessen der Schüler liegen oder welchen Ballsport sie kennenlernen sollen.

Informationen und Buchung
Return Sportpark | Am Gerstacker 221 | MG
Markus Schnocks | Fon 02166.922924