Neuste Ausgabe

Düsseldorf im Frankreichfieber // Juni 2017

Kategorie(n): Events, Tourfieber, Urbanes

wein Kopie

Düsseldorf, die mondäne Schönheit am Rhein, ist schon längst bekannt für ihre Weltoffenheit – vor allem, wenn es auf der Welt etwas zu feiern gibt, feiert die Landeshauptstadt nur zu gerne mit. Und so heißt es im Juli gleich zweimal ‚Vive la France!‘ – Düsseldorf erstrahlt in Blau-Weiß-Rot.

Grand Départ der Tour de France
 Am ersten Juli fällt der Startschuss zur diesjährigen Tour de France endlich wieder einmal auf deutschem Boden. Zuletzt durfte Berlin 1987 die Radsportelite auf ihre harte Reise schicken, 2017 richtet Düsseldorf den ‚Grand Départ‘ aus. Vier Tage lang wird das Groß- Event unter dem Motto ‚Bonjour le Tour‘ gefeiert. Den Auftakt bildet die Präsentation aller Teams und Fahrer auf dem Burgplatz am 29. Juni. Der offizielle Empfang des Grand Départs findet nur einen Tag später im Rahmen des Lichterfestes auf Schloss Benrath statt. Im Schlosspark dürfen sich Besucher nicht nur auf klassische Musik erster Güte, sondern auch auf ein spektakuläres Feuerwerk vor der Kulisse des romantisch illuminierten Rokoko-Gebäudes freuen. Samstags setzt sich endlich der Tour-Tross zum Einzelzeitfahren der 1. Etappe in Bewegung. Zum feierlichen Abschluss entlässt Düsseldorf schließlich alle Teilnehmer auf ihre Tour – diese 2. Etappe führt sie ja auch nach Mönchengladbach und Umgebung.

INFO// Grand Départ der Tour de France 29. Juni – 2. Juli verschiedene Orte in Düsseldorf | www.duesseldorf2017.de

 

La grande fête française
Bereits zum 17. Mal wird im Rahmen des Düsseldorfer Frankreichfestes am Rheinufer dem Savoir-vivre ein eindrucksvolles Denkmal gesetzt. Anlass ist auch in diesem Jahr der französische Nationalfeiertag, allerdings feiert man in der Landeshauptstadt ein wenig früher – und zwar vom 7. bis zum 9. Juli. Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm sowie ein original französischer Markt – stilles Herzstück der Feierlichkeiten – tauchen die Altstadt am Rhein in besonders stimmungsvolles Flair. Chansons & Co., Boule-Spieler, landestypisches Kunsthandwerk, erlesene Weine und weitere kulinarische Delikatessen – jede Region Frankreichs findet hier die perfekte Bühne, um Besucher von sich und ihren Besonderheiten zu begeistern. Über allem wird natürlich auch in diesem Juli der außergewöhnliche Geist der Geselligkeit schweben, den so eben nur die deutsch-französische Freundschaft erlebbar macht.

INFO// Düsseldorfer Frankreichfest 7. – 9. Juli Altstadt & Rheinufer | Düsseldorf | www.duesseldorfer-frankreich-fest.de