Neuste Ausgabe

Was Frauen wollen… // November 2017

Kategorie(n): Allgemein, Events, Genuss

Fakt ist, Männer und Frauen sind vollkommen verschieden – auch oder vor allem, wenn es um Genuss geht. Deutlichster Unterschied: ‚Mädels‘ genießen am liebsten in der Gruppe. Wir haben uns damit beschäftigt, wo ausgedehnte, abwechslungsreiche, aufregende oder kreative ‚Gemeinsam-Zeit‘  winkt.

Gemeinsam ‚Rumkugeln‘

Schokolade macht glücklich. Punkt! Völlig egal, ob Zartbitter oder Vollmilch, mit Nüssen, Crème oder Keksen, als Heißgetränk oder eben in ihrer edelsten Form, der Praline – Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Kaum eine Frau kann ruhig an den Schaufenstern der Konditorei Heinemann vorbeigehen, ohne sich oder der besten Freundin ein kleines Päckchen Champagne-Trüf- fel zu gönnen. Doch wie wäre es, zusammen die heiß geliebten Naschereien selber herzustellen? In Mönchengladbach widmen sich die VHS und die Ehren Zuckerwarenfabrik mit den ‚Schoko- schurken‘ der Pralinenherstellung – ebenso wie die Düsseldorfer ‚Pâtisserie Passion‘. Noch professioneller wird es da nur noch bei den Schokoladen- oder Pralinen-Kursen im Kölner Schokoladen- museum. Und eines steht fest: Gemeinsam mit der besten Freun- din macht solch ein Genuss gleich doppelt Spaß.
www.vhs-mg.de | www.ehren.de | www.patisseriepassion.de | www.schokoladenmuseum.de

Den perfekten ‚Typen‘ finden

„Was bist du denn für ein Typ?“ Ein Satz, dem je nach Geschlecht völlig unterschiedliche Konsequenzen folgen. Bei Männern könnte nun ein handfester Streit vom Zaun brechen, Frauen  beginnen, über Haare, Make-up und Farben zu diskutieren und sich gegen- seitig zu beraten … Da ist es doch ein Hochgenuss, sich einmal    eine seiner Liebsten zu schnappen, um gemeinsam bei einem Schminkkurs wertvolle Tipps von einem echten Profi abzugreifen. Hier in Mönchengladbach widmen sich sowohl Sabine Müsgen im Beauty-Refugium als auch Stephanie Richter beim Blink Kosme- tikstudio der typgerechten Schönheit und geben ihr Wissen mit- samt allerlei Tricks vor allem an Zweiergrüppchen gerne weiter.   Die absolute Steigerung ist ein gemeinsamer Wellnesstag zum Beispiel im Return Lady Spa bei Sport, Erholung in der Sauna und anschließenden   Beauty-Programmen.
www.beauty-refugium.de | www.blink-beauty.de | www.myreturn.club

Leidenschaftlich dabei

Gemeinsam quatschen? Können Männer. Gemeinsam lachen? Auch. Aber gemeinsam singen? Eher selten. Anders sieht es da bei Frauen aus – den Beweis liefern unzählige Autos vor roten Ampeln, in denen zwei bis fünf Frauen lauthals singend und oft auch zappelnd sitzen. Allen musikbegeisterten Ladies sei deshalb ein ganz besonderes Konzerterlebnis empfohlen: Frau Höpker bittet zum Gesang. Diese Mitsing-Konzertreihe hat sich inzwischen zu einem echten Geheim- tipp in Mönchengladbach und Düsseldorf gemausert. Und dies liegt mit Sicherheit nicht nur an der überzeugenden Profimusikerin, die mit Entertainer-Qualitäten durchs Programm führt, sondern auch daran, dass man sich wirklich quer durch die Jahrzehnte populärer Songs singt. Ähnlich musikalisch geht es beim Public Singing mit Johannes Brand im TiG und natürlich im ‚Café Vokal‘ des Theaters Mönchengladbach-Krefeld zu. Wer nun aber glaubt, das Publikum gleiche einem reinen Damenchor, liegt völlig falsch …
www.frauhoepker.de | www.singmalmit.de | www.theater-kr-mg.de

Genuss geht durch den Magen

Natürlich ist es ein längst überholtes Vorurteil, der Herd sei eine reine Frauendomäne – tatsächlich erobern inzwischen fast mehr Männer die Küche. Die Damen, die gerne kochen, wissen aller- dings, dass es ein ganz besonderes Erlebnis ist,  zusammen  mit ‚den Mädels‘ zu schnippeln, zu brutzeln und zu genießen. Meist beginnt die  Schlemmerei  schon  beim  gemeinsamen  Bummel über den Markt und Wälzen der Rezeptbücher. Als echte Top- Adresse ausgiebiger Genuss-Events gilt hier die Kochbuch- handlung und Kochschule Frank Petzchen am Düsseldorfer Carlsplatz. Sie ist der Ausgangsort aufregender  Entdeckungs- touren      durch       das          Marktgeschehen     mit                anschließender Zubereitung der geshoppten Zutaten – und in regelmäßigen Abständen findet dort auch der feine ‚Ladies Lunch‘ statt. www.frankpetzchen.de

Ladies Nights

Was gehört zu einer gelungenen Ladies Night? Klar: Prosecco, Häppchen, Emotionen und – wenn es ganz perfekt werden soll –  ein roter Teppich. Den rollt in regelmäßigen Abständen das Comet Cine Center für seine weiblichen Gäste aus. Männer müssen auf jeden Fall draußen bleiben – sie würden allerdings auch stören,  mal ganz davon abgesehen, dass die Filmauswahl dieser Abende sowieso eher Damenherzen höherschlagen lässt. Allerdings geht der Mädelsabend vor allem vor Weihnachten auch anders, näm- lich bei einem gemeinsamen Besuch der  legendären  Booster  Silent Night im Theater im Nordpark. Wer  schon  einmal  dabei sein durfte weiß: Noch mitreißender und schillernder kann man sich kaum in Weihnachtsstimmung bringen. Wer noch nie da war, sollte sich schnellstmöglich noch eines der letzten Tickets sichern.
www.comet-cine-center.dewww.silentnight-mg.de

Der Klassiker

Was machen Frauen, wenn es ihnen gut geht? Mit der Freundin shoppen. Was machen sie, wenn es ihnen schlecht geht? Mit der Freundin shoppen. Bei Langeweile, Liebeskummer, zur Beloh- nung? Dito … Von einem Lädchen ins nächste schlendern, neue Looks ausprobieren oder Lieblingsstücke entdecken, zwischen- durch ein kleines Päuschen bei Kaffee, Kuchen, Tee oder Eis – ein Stadtbummel wird zelebriert! Und für eben diese kleinen Unter- brechungen gibt es in Mönchengladbach am Alten Markt gleich zwei zuckersüße Adressen. Ganzjährig ‚cool‘ geht es in der ‚Zucker- schnute‘ zu, einer echt innovativen Eisbar. Das Angebot reicht von fruchtig bis cremig, vegan bis sahnig. Doch das absolute Highlight für alle erhitzten Shopping-Gemüter sind hier kunstvoll gerollte Eisportionen, die sogenannten Ice Rolls. Und dann ist da noch das ‚WonderWaffel‘ – ein echtes Mekka für alle, die frisch gebackene und kreativ belegte Waffeln lieben. Dazu noch ein Kaffee oder Milchshake und schon kann’s weiter gehen.
www.facebook.de/Zuckerschnute.MGwww.wonderwaffel.de

Goldene Zeiten

Fast jede Frau liebt es, wenn es glitzert. Ein bisschen Bling-Bling liegt einfach in ihren Genen – genauso wie eine gewisse Kreativi- tät und Neugierde. Und wie kann man nun alles miteinander kom- binieren und dabei auch noch aufregende Stunden verbringen? Ganz einfach: Man packt sich die beste Freundin und bucht einen Goldschmiedekurs. Egal, ob ’nur‘ an einem Tag oder in mehrwö- chigen Seminaren – glänzender kann man kaum gemeinsame Zeit verbringen. Schöner Begleiteffekt: Die vielen so gesammelten Erinnerungen werden hier durch das handgefertigte Schmuck- Unikat für die Ewigkeit veredelt.
www.hobbygoldschmiede.de