Neuste Ausgabe

Ab aufs Green // Mai 2018

Wer seiner Freizeit im wahrsten Sinne neuen ‚Schwung‘ verleihen möchte, lebt seine Leidenschaft beim Golf aus. Denn dieser Sport vereint gleich alle Ansprüche, die man an ein wirklich sinnvolles Hobby stellt: Nahezu alle Muskelgruppen werden durch die mehr oder weniger kräftigen Abschläge beansprucht, weite Strecken zu Fuß steigern die Ausdauer. Zudem fördert die sportliche Bewegung an der frischen Luft nicht nur die körperliche Fitness, die pure Nähe zur Natur ist auch ein echter Hochgenuss für Auge und Seele. Außerdem zählt Golf zu den mentalen Sportarten. Um auf dem Platz erfolgreich zu sein, muss auch der Kopf Leistungen erbringen. Alle Bewegungsabläufe perfekt zu beherrschen, bedeutet, über koordinative Fähigkeiten zu verfügen – und auch ein gewisses Geschick, strategisch planen zu können, ist wichtig. Kurzum: Wer golft, genießt ein ganzheitliches Programm.

Schwungvolle Charity

Am 4. Juni können Golf-Fans nun aber nicht nur sich selbst etwas Gutes tun, sondern auch den guten Zweck schwungvoll unterstützen. Denn ‚Fliesen Willems‘ und ‚Zimmermanns – Kreatives Wohnen‘ organisieren zum zweiten Mal den großen Charity Golfcup zugunsten Zornröschen e.V. Vor allem Mitorganisator Roland Willems liegt dieser Verein, der von sexuellem Missbrauch betroffene Kinder und Jugendliche durch präventive und hilfreiche Maßnahmen und Betreuungen unterstützt, sehr am Herzen. Im Rahmen seines jahrelangen Engagements stellte er allerdings fest, dass die Spenden- und Einsatzbereitschaft stark zurückgegangen ist. Und so entstand die Idee, ein großes Event zu organisieren, mit dessen Erlös wieder viel bewirkt werden kann. Schnell stand der Plan des passionierten Golfers fest, dass dieses Event nur ein Charity Golfcup sein konnte, der alle zwei Jahre stattfinden soll.

Als Austragungsort wurde dieses Mal die Golfanlage Duvenhof in Willich gewählt, deren 18-Loch Meisterschaftsplatz malerisch in die niederrheinische Landschaft eingebettet ist. Das Gelände ist so flach, dass selbst unerfahrene Golfer mit etwas Übung ihr Handicap erreichen können. Aber auch erfahrenen Spielern, die die Herausforderung suchen, bieten vor allem die zahlreichen Wasserhindernisse und einige stark nivellierte Bahnen anspruchsvolle Abwechslung – ein perfekter Platz also, der allen Teilnehmern den richtigen Schwung verleiht.

Wer nun ebenfalls sein Hobby mit dem guten Zweck verbinden möchte, sollte sich schnell anmelden. Um eine möglichst familiäre und entspannte Atmosphäre aufrechtzuerhalten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Dies gilt natürlich auch für die anschließende Abendveranstaltung, die auch Nichtgolfern offensteht.

2. Charity Golfcup

Montag, 4. Juni | 11 Uhr

Golfanlage Duvenhof

Hardt 21 | Willich

Turnier + Abendveranstaltung | 99 €

nur Abendveranstaltung | 50 €

Anmeldung

Fliesen Willems

Stadtwaldstraße 38 | MG

Fon 02161.570291

Zimmermanns – Kreatives Wohnen

Rheindahlener Straße 14 | MG

Fon 02166.57492

www.zimmermanns.de/charity

Kontakt & Info Zornröschen e.V.
www.zornroeschen.de