Unsere Tipps // September 2018

//Unsere Tipps // September 2018

Unsere Tipps // September 2018

Vertonte gute Laune

Dass Musik die Stimmung positiv beeinflusst, ist ein ungeschriebenes Gesetz. Die Lieblingssongs zaubern einem einfach immer ein Lächeln ins Gesicht, regen zum Träumen an oder lassen einen in schönen Erinnerungen schwelgen. Von dieser positiven Energie können auch Künstler selbst ein Liedchen singen – und tun es manchmal auch. Jonathan Jeremiah zum Beispiel hat für sein neuestes Studioalbum ‚Good Day‘ die schönsten Momente der letzten Jahre in elf mitreißende und melodische Songs verwandelt, die erneut durch einen speziellen Mix aus Soul und Folk begeistern. Und auch Max Mutzke widmet sich auf seinem neuesten Werk, das am 28. September erscheint, seinem ganz persönlichen Gute-Laune-Soundtrack. Auf ‚Colors‘ verwandelt er bekannte Hip-Hop-Hymnen von Mary J. Blidge, Seeed, Grandmaster Flash und anderen Großmeistern in einzigartige Neo-Soul-Knaller.

 

 

Cheers, Ladies! Berühmte Frauen und ihre Cocktails

Einen Toast auf alle Frauen, die unbeirrt ihren Weg gehen und die Welt verändern. Cheers, Ladies! feiert 60 ikonische Frauen von Frida Kahlo bis Beyoncé und widmet jeder einen eigenen Cocktail. Die Drinks bringen den Stil und die unverwechselbare Besonderheit dieser Frauen zum Ausdruck. Köstliche Rezepte, gemixt mit charmanten Anekdoten und erfrischenden Illustrationen – eine Hommage an die unkonventionellsten Frauen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Empfohlen von der Buchhandlung Degenhardt.

 

 

 

 

 

Château Mort

Beim Marathon du Médoc, einem kuriosen Lauf, bei dem die Teilnehmer unterwegs Wein verkosten können, bricht einer der Läufer tot zusammen, ausgerechnet auf dem Weingut eines Freundes von Kommissar Luc Verlain. Der Winzer war in finanziellen Schwierigkeiten und gerät schnell in Verdacht. Der Commissaire und seine Fast-Freundin Anouk ermitteln und stehen dabei in diesem atmosphärischen Frankreichkrimi durchaus nicht immer auf derselben Seite.

Empfohlen von der Buchhandlung Degenhardt.

 

 

 

 

Vom Runway ins Wohnzimmer

Mode begeistert die Menschen – das ist klar. Doch die Gründe dafür sind so vielfältig wie die Entwürfe der Designer. Die einen bewundern extravagante Kreationen, in denen Models über die Laufstege schreiten, andere suchen immer nach neuen Trends, die auch der eigenen Garderobe einen Hauch der glitzernden Fashion-Welt verleihen können. Und wieder andere lieben einfach nur das Flair der imposanten Runway-Events, das natürlich auch eng mit der musikalischen Untermalung verknüpft ist. Genau diese Atmosphäre können Sie dank großer Streaming-Dienste inzwischen auch jederzeit ins heimische Wohnzimmer zaubern. Bei Spotify beispielsweise reicht schon die Eingabe ‚Fashion Week‘ ins Suchfeld und schon erscheint eine Vielzahl von Playlists rund um die glamouröse Modewelt. Etwas differenzierter geht es da bei applemusic zu: Hier hat unter anderem das Label Chanel unter #TheSoundofCHANEL einen eigenen Kanal erstellt, der ausschließlich aus Runway-Songs besteht. Wer jedoch einfach nur auf der Suche nach einzelnen Stücken ist, wird fündig unter www.dewmagazine.com/the-fall-winter-2018-19-fashion-weeks-soundtracks.

2018-09-18T10:21:21+00:00September 7th, 2018|