Süßkartoffeln mit Avocado-Aioli & Granatapfel

//Süßkartoffeln mit Avocado-Aioli & Granatapfel

Süßkartoffeln mit Avocado-Aioli & Granatapfel

Zutaten:

… für die Süßkartoffeln:
4 mittelgroße Süßkartoffeln
1 – 2 EL Olivenöl | grobes Meersalz

…für die Avocado-Aioli:

1 Avocado
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
etwas Zitronensaft
Salz & Pfeffer

… für das Topping:

1 Handvoll Granatapfel-Kerne
je 1 Bund Koriander & Schnittlauch
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° C Grad vorheizen. Die gründlich gewaschenen Süßkartoffeln mit einem kleinen scharfen Messer zu circa 2/3 schmal einschneiden, aber nicht durchschneiden. Dann auf ein Blech mit Backpapier legen und mit Olivenöl und etwas Salz bestreichen. Wichtig hierbei ist, dass das Öl auch zwischen die Kartoffelscheiben gelangt. Das Ganze circa 45 Minuten backen, bis die Süßkartoffeln gar sind.

In der Zwischenzeit die Avocado-Aioli zubereiten. Dafür das Fruchtfleisch der Avocado in eine Schale geben, den Knoblauch fein hacken und untermischen, das Olivenöl dazugeben und alles zu einer Creme verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt die Avocado-Aioli auf und in die leicht abgekühlten Süßkartoffeln streichen, mit den Granatapfel-Kernen, etwas Koriander und Schnittlauch bestreuen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Guten Appetit!

2018-10-04T11:04:39+00:00Oktober 4th, 2018|