Unsere Tipps

//Unsere Tipps

Unsere Tipps

Moderne Klassik

Wer sich intensiv auf seine Lieblingsmusik einlässt, genießt es, wenn bestimmte Klangfolgen wohlige Schauer durch den Körper jagen. Vor allem Künstler, die ihr Instrument in Perfektion beherrschen, sorgen oftmals für Gänsehaut, wenn sie es gefühlvoll ’singen‘ lassen. Genau dieses Prickeln bescheren die zwei kroatischen Cellisten Luka Sulic und Stepjan Hauser, Klassik-Crossover-Fans besser als Duo 2Cellos bekannt. Auch auf ihrem neuesten Album ‚Let There Be Cello‘ wagen die beiden den spannenden Spagat zwischen Klassik und Pop und interpretieren große Hymnen beider Welten aufs Wesentliche – den Klang ihrer Saiten – beschränkt völlig neu. Echte ‚Klasse‘ beweist ebenso der junge isländische Pianist Vikingur Òlafsson mit seinem Werk ‚Johann Sebastian Bach‘ – einer gekonnten Symbiose aus künstlerischer Kreativität und zeitlosen Melodien aus der Feder eines der größten deutschen Komponisten

 

Künstlerische Größe

Keine andere Kunst nahm Roger Willemsen so persönlich wie die Musik: Sie war von früh an Komplizin, als es darum ging, das Leben zu verdichten. Willemsens Liebeserklärungen an den Jazz, seine Verbeugungen vor den klassischen Komponisten, seine scharfe Verteidigung der künstlerischen Existenz, vor allem aber sein tiefes Verständnis für die Musiker und ihre Themen sind legendär. Das Buch ‚Musik!‘ ist eine wundervolle Zusammenstellung seiner Texte über eben dieses Thema, das Hörbuch wird gelesen von Matthias Brandt, enthält aber auch viele Originalaufnahmen Willemsens.

2018-10-30T11:29:51+00:00Oktober 30th, 2018|