Neuste Ausgabe

Indian Summer in Mönchengladbach

Kategorie(n): Urbanes

Herbstliche Bäume tauchen die Welt in ein goldenes Farbenspiel, während die ersten Nebelschwaden über den Boden ziehen. Der berühmte ‚Indian Summer‘ ist wohl eines der spektakulärsten und stimmungsvollsten Naturschauspiele dieser Welt – und vor allem fester Bestandteil amerikanischer Kultur.

Ein Stück des ‚American Way of Life‘ erwartet Sie am 10. September auch hier in Mönchengladbach. Getreu dem Motto ‚Indian Summer‘ dürfen Sie sich auf ein besonderes Lifestyle-Event im Menge Haus freuen.

Überzeugen Sie sich von der einzigartigen Qualität der Küchengeräte der Marken Gaggenau und Miele. Erleben Sie die Vorzüge der Zepter-Kochsysteme für wasser- und fettfreies, somit gesundes Kochen und die schonende Aufbewahrung von Lebensmitteln im innovativen Vacuumsystem. Erfahren Sie bei Kieser Training Interessantes rund um das Thema ‚Medizinisches Krafttraining‘. ‚Ausgeschlafene‘ Kunden dürfen sich auf Indian-Summer-Specials im Baues Bettenwerk freuen.

Entdecken Sie die neuesten Modetrends und besondere Angebote bei Cinque. Auch Kunst-und Kultur-Begeisterte werden auf ihre Kosten kommen: Namhafte Künstler stellen ihre Objekte aus, und die amerikanische Kultur wird durch die Präsentation verschiedener Quilts vermittelt.

Abgerundet wird dieser Tag durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Zu den Highlights zählen der Segway-Parcours und die musikalische Untermalung durch Booster-Mitglied René Pütz im eigens errichteten Festzelt. Selbstverständlich werden auch die Kleinen nicht vergessen – verschiedene Attraktionen werden ihnen den Tag versüßen.

Und auch wen der kleine oder große Hunger plagt, wird ‚USA-typisch‘ bewirtet. Vom Barbecue aus einem amerikanischen Schulbus warten leckere Hamburger und Spareribs darauf, die Besucher kulinarisch zu verwöhnen. Für kühle Getränke sorgt der ‚Round Table Mönchengladbach/Rheydt‘ und tut sogar noch etwas für den guten Zweck: Der Getränke-Erlös soll gespendet werden.

Lifestyle-Event ‚Indian Summer‘ im Mengehaus
Sa 10.9. // 10 – 18 Uhr
Fliethstraße/Ecke Berliner Platz // MG