Neuste Ausgabe

Genießer Auszeit im Sauerland

Kategorie(n): Kultur//Reisen

Einmal die Seele baumeln lassen und sich rundum wohlfühlen – das genießt jeder Mensch. Wir freuen uns über ein gutes Glas Wein, feines Essen in gemütlicher Atmosphäre, kuschelige Abende vor dem Kamin und – vor allem nach einem langen Winter – auf das Neu-Erwachen der Natur. Jeder genießt es, die ersten wärmeren Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren.

Sie genießen zwar die kalte Jahreszeit, können es aber trotzdem kaum erwarten, wieder an der frischen Luft zu sein und die ersten Frühlingsboten zu entdecken? Dann ist eine kleine Wander-Auszeit im Hochsauerland genau das Richtige für Sie. Genießen Sie die Natur mit allen Sinnen und vergessen Sie für kurze Zeit den Alltag. Wunderschöne und doch höchst professionell angelegte Wanderpfade führen Sie durch dichte Wälder und sanfte Hügel – unvergleichliche Ausblicke bereiten Ihnen unvergessliche Momente. Nicht ohne Grund trägt der Rothaarsteig – der schönste und bekannteste Wanderweg dieser Region den Beinamen: Weg der Sinne.

Sie erfahren echte Freiheit, lassen Ihre Gedanken unbeschwert schweifen und tanken neue Energien, während Sie durch die – vor allem zu Frühlingsbeginn – nahezu menschenleere Landschaft streifen. Perfekte Bedingungen, um Stress und Hektik weit hinter sich zu lassen und einen freien Kopf zu bekommen.

Nach einem ausgiebigen Spaziergang kehren Sie in die wohlige Behaglichkeit Ihres Zuhauses zurück, kuscheln sich mit einem wärmenden Tee oder einem guten Glas Wein vor den Kamin und lassen sich nach allen Regeln der Kunst verwöhnen. Ihr Zuhause ist in diesem Fall das Berghotel Astenkrone in Winterberg-Altastenberg – direkt am Fuße des Kahlen Astens und damit in einem der schönsten Wandergebiete Deutschlands gelegen.

Wohnen Sie dort in einzigartiger Atmosphäre – und erleben Sie Genüsse für alle Sinne. Als einziges Hotel von ‚JAB Anstoetz‘ wurde mit besonders viel Liebe zum Detail darauf geachtet, jedem Zimmer, jeder Suite und Ferienwohnung individuellen Charme zu verleihen. Jeder Gast soll sich restlos wohlfühlen.

Entspannen Sie und genießen Sie Wärme im Wellnessbereich beim Saunieren, Schwimmen, einer wohltuenden Massage oder einem der zahlreichen Beauty-Angebote. Selbst wenn das Wetter noch nicht allzu einladend sein sollte – dort rücken Regen und Kälte in weite Ferne.

Und auch kulinarisch erwarten Sie im Berghotel Astenkrone Genuss-Höhepunkte. Die umfangreiche Weinkarte lässt das Herz jedes Weinliebhabers höher schlagen. In gleich zwei Restaurants verwöhnt die Küche Feinschmecker mit raffinierten Gerichten – regionale oder internationale Köstlichkeiten – kreativ und nach höchsten Ansprüchen zubereitet – laden zu besonderen Entdeckungsreisen ein.

Gönnen Sie sich eine Genießer-Auszeit im Sauerland – und fühlen sich Schritt für Schritt wohl.

Laura Schröer