Neuste Ausgabe

Reisen – Zwischen Eis und Palmen

Kategorie(n): urbano//Themen

Der Bernina Express ist wie sein Pendant der Glacier Express seit Jahren ein Aushängeschild der Rhätischen Bahn und steht für ein exklusives Programm. Als Reisender erwartet Sie eine Fahrt voller Superlative. Schließlich überqueren Sie in einem Panoramazug die Alpen – un­­vergleichliche Aussichten sind garantiert, da der Bernina Express die einzige Bahn ist, die Sie ohne lange Tunnel durch die imposante Bergwelt führt. Dieser einzigartigen Linienführung von Thusis nach Tirano und der damit verbundenen Bautechnik ist es zu verdanken, dass die Bernina-Linie 2008 zum UNESCO-Welterbe erhoben wurde.

Stillen Sie doch Ihre Abenteuerlust bei dieser Alpenüberquerung der besonderen Art und genießen Sie auf einer beeindruckenden Studienreise des Reisebüros Lüngen imposante Ausblicke. Zwischen Chur in der Schweiz und Tirano in Italien erleben Sie majestätische Eisgipfel, Ströme aus geborstenem Gletschereis, reißende Wildbäche mit brausenden Wasserfällen und einsame Hochtäler mit uraltem Arvebewuchs. Zu dieser faszinierenden Natur hinzu kommen hochkarätige Ingenieurleistungen wie harmonisch in die Landschaft eingepasste Viadukte und Brücken sowie kühne Tunnelbauten, die zu den reizvollsten der Welt zählen.

Ausgangs- und Endpunkt Ihrer Panoramatour ist die wunderschöne Alpenstadt Chur. Sie bildet die Endstation der wichtigsten internationalen Bahnlinien und Startpunkt der Rhätischen Bahn mit dem größten zusammenhängenden Schmalspurnetz Europas. Dank ihrer 5000 Jahre währenden Siedlungsgeschichte gilt sie als die älteste Stadt der Schweiz. Selbstverständlich bleibt für Sie genügend Zeit, Chur zu erkunden.

Von hier aus bringt Sie der Bernina Express durch das Albulatal, vorbei am Morteratschgletscher über den Bernina-Pass nach Tirano – wo schon früh im Jahr mediterranes Klima herrscht.

Neben der faszinierenden Bahnfahrt erleben Sie auf der 4-tägigen Reise noch weitere Highlights. So bei einem Ausflug zur Talstation der Gondelbahn zur Diavolezza. Nach der Auffahrt sind die Abgründe und Eiswände zum Greifen nah. Genießen Sie dort die Ausblicke auf die silbrig funkelnden Überhänge und weißen Gipfel der Alpen. Wieder zurück im Tal geht die Tour weiter nach Pontresina. Nutzen Sie dort die Gelegenheit zu einer eindrucksvollen Kutschfahrt in das romantische Val Roseg.

In jedem Fall erwarten Sie Tage voller Abenteuer und unvergesslicher Eindrücke – zwischen Eis und Palmen.

 

Bernina Express von Chur nach Tirano
4 Tage

– 3 Übernachtungen mit Halbpension
– Fahrt im luxuriösen 4-Sterne-Fernreisebus
– Fahrt mit dem Bernina Express, 2. Klasse Panoramawagen
– Reiseleitung, Führungen und Rundfahrten
– Kutschfahrt, Bergbahnen und zusätzliche Besichtigungen optional

ab 593 € pro Person
Reisetermin 29.2. – 3.3.2012

Reisebüro Lüngen OHG
Luisental 57 // 41199 MG
Fon 02166.15031
www.luengen-reisen.de