Neuste Ausgabe

Wohnen im grünen Herzen Rheydts

Kategorie(n): Lebensart

Das Reitbahn Karré – früher ein grünes Zentrum, das bereits Ende des 18. Jahrhunderts für den Pferdesport genutzt wurde. Erst gut 70 Jahre später verpachtete die evangelische Kirche das Grundstück als ‚Grabeland‘, auf dem die Anwohner Obst und Gemüse anbauen konnten.

Die BiW GmbH kaufte der Kirche das Reitbahn Karré 2007 als Baugrund ab. Ziel war es, Immobilien zu errichten, die sich in ihre Nachbarschaft und die Natur einfügen. Gut 50 % des gesamten Gebietes bleiben Grünflächen – mit Gärten vor und hinter jedem Haus. Ein Kinderspielplatz und ein begrünter Treffpunkt bilden das Zentrum des Karrés. Zusätzlich wird es durch die direkte Nähe zur Rheydter City, allen wichtigen Einrichtungen wie Schulen oder Kindergärten, dem Bahnhof und der Autobahn zur reizvollen Wohngegend.

Jedes Haus und jede Wohnung entsteht in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Bauherren, deren individuelle Wünsche bei der Planung berücksichtigt werden. Allen gemein ist das außergewöhnliche Energiekonzept, welches sich durch eine umweltbewusste Heizung über Erdwärmegewinnung und kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit integrierter Luftwärmepumpe für die Warmwasserbereitung auszeichnet. So werden nicht nur der CO2-Ausstoß, sondern vor allem auch die Heiznebenkosten deutlich verringert.

Im Frühjahr 2012 beginnt der Bau weiterer Stadthäuser und Mehrfamilienhäuser. In Zusammenarbeit mit der Stadtsparkasse Mönchengladbach wird die BiW als Bauträgergesellschaft für individuelles Wohnen, ihrem Ruf und Namen gerecht werden.

BiW // biw-gmbh.com
Stadtsparkasse Mönchengladbach //
sparkasse-moenchengladbach.de