Neuste Ausgabe

Femme Fatale und moderne Muse

Kategorie(n): Mode, urbano//Themen

Atemberaubendes Rot trifft auf sanfte Erdtöne, fließende Formen auf gerade Linien des grafischen Styles. Voluminöse Extravaganz der Haute Couture verleiht sogar dem Alltag glamouröses Flair und auch dezente Farb- und Formgebungen sorgen für den großen Auftritt.

Gegensätzlicher könnten die aktuellen Frisur-Trends für Frühjahr und Sommer kaum sein. Das weiß auch Chris Coenen. Als international gefragter Top-Stylist und Freelancer bei Wella ist er schließlich immer ganz nah am Puls der Zeit. So sind die Frisuren, die er erschafft, zwar stets trend-

orientiert und modern, zugleich aber immer auf Typ und Charakter ausgelegt. Authentizität und Alltagstauglichkeit sind für den Friseur-Meister und Diplomcoloristen das A und O.


Blaze sinnlich und kontrastreich

Farbenprächtiges Rot in Nuancen von zartem Himbeer bis kräftigem Fuchsia – wenn Sie leidenschaftlich und geheimnisvoll wirken möchten, ist dieser Trend wie für Sie geschaffen. Zu Glanz und Leben erweckt werden diese Farbtöne durch vertikal gestufte Haarschnitte mit präzisen Umrissen. Für jede Ursprungs-Haarfarbe und Vorliebe hält Blaze die richtigen Rottöne bereit – von dezent bis auffällig. Und selbst, wenn Sie sich ’nur‘ für Akzente in Form von Strähnen entscheiden, werden Sie alle Blicke auf sich ziehen.

Mit kräftigem Pink auf Augen, Lippen und Nägeln sowie eleganter schwarzer Kleidung veredeln Sie diese Stylings zum perfekten Look.

Grace strahlend luxuriös

Karamell, Toffee oder Schokolade – Natürlichkeit ist groß in Mode. Schimmerndes Blond mit Beige- oder Sandtönen lässt Ihr Haar zum Schmuckstück werden. Strukturierte Schnitte mit Stufen sorgen für die fließende Optik und verleihen Ihnen einen Hauch von dezentem Luxus und Grazie. Vor allem, wenn Sie von Natur aus blond oder brünett sind, veredeln Sie Ihre Haarfarbe mit den natürlichen Nuancen, die vom Lichtspiel auf Wüstendünen inspiriert sind. Auf den ersten Blick eher unauffällig, erkennt man alle Raffinessen des Farbspiels erst bei genauerem Hinsehen.

Auch das Make-up sollte dementsprechend in erdigen oder Gold-Tönen gehalten sein – so sorgen Sie mit Understatement für einen strahlenden Auftritt.

 

 

 

 

 

 

 

Chris Coenen
Top-Stylist Chris Coenen weiß, mit welchen Farben Sie im Frühjahr/Sommer 2012 voll im Trend liegen.

Perfect Color World by Chris Coenen
Eschenweg 8 // Kleinenbroich // Fon 02161.670416 // www.friseur-coenen.de