Neuste Ausgabe

Spezialeinlagen

Kategorie(n): Gesund//Vital

Chronische Beschwerden am Bewegungssystem und an der Wirbelsäule sind in unserer Sitzgesellschaft extrem häufig und bedingen 20 bis 30 % der Arbeitsunfähigkeitszeiten. Lange wurden die Füße als Informationszentrale beim Gehen vernachlässigt.

Für Wohlbefinden sind starke und gesunde Füße unerlässlich. Schwache Füße provozieren eine schlechte Haltung mit entsprechenden Beschwerden.

Über den Trigeminuskern im Gehirn wird eine Nervenverbindung zwischen den Füßen, Rücken und dem Zahn-Kiefer-System hergestellt. Tritt eine Störung an einem Punkt dieses Regelkreises auf, können die anderen in ihrer Funktion Schaden nehmen.

Neben klassischer Einlagenversorgung mit Quer- und Längsgewölbe gibt es die Möglichkeit, die Füße mit Aktiveinlagen zu versorgen. Hiermit senden die so gestärkten Füße bessere Signale aus und harmonisieren die Balance des Körpers.

Die propriozeptiven Einlagen werden individuell auf die Fußmuskulatur des Patienten angepasst. Dies ist durch kinesiologische Austestung der Druckpunkte mit gleichzeitig kinesiologischer Suche nach krankhaften Befunden im Regelkreis möglich.

Viele Beschwerden an der Wirbelsäule und bis zu 50 % chronischer Nackenbeschwerden haben ihren Ursprung jedoch auch im Zahn-Kiefer-System. Um den Punkt dieser Störungen zu finden, kann die Wirbelsäule 4 D vermessen werden. Hierbei erfolgen verschiedene Tests, die Aufschluss über eine Beeinflussbarkeit der Beschwerden geben.

Es schließt sich gegebenenfalls eine Zahn- oder Spangenbehandlung des Kiefers oder die Versorgung mit Spezialeinlagen an. Nach einer Patientenbefragung der Gesellschaft für Haltungs-Bewegungsforschung e.V. spüren 78 % der so versorgten Patienten eine deutliche Beschwerdelinderung.

Nehmen Sie sich ein Herz und kümmern sich um Ihre Füße, auf denen Sie noch viele Jahre mobil bleiben möchten.

Dr. med. Peter Beckers

 

Infoabend
mit anschließender Frage-Antwort-Diskussion mit Patienten

mittwochs, um 19.00 Uhr
4.4.2012
9.5.2012

Erfahren Sie mehr über…
SpineMed, Osteopathie, MediTaping, Eigenblutbehandlung (ACP), Marhythe, Bemer Therapie, Gyrotonic, Fußanalyse

Orthopädische Privatpraxis am Nordpark
Zentrum für Haltungs- und Bewegungsdiagnostik
Konrad-Zuse-Ring 15
41179 Mönchengladbach
Fon 02161.5639984
www.op-moenchengladbach.de