Neuste Ausgabe

Rundumschutz für Kinder

Kategorie(n): Wirtschaft

Kinder haben einen natürlichen Drang, ihre Umwelt und die eigenen Kräfte zu erkunden. Allzu gern werden abenteuerliche Kletterpartien unternommen, wird zwischen parkenden Autos gespielt oder von halbwegs steilen Treppengeländern heruntergerutscht. Klar, dass es dabei auch schon mal zu Unfällen kommen kann. Häufig bleibt es bei kleinen Schürfwunden. Doch manchmal sind die Verletzungen auch schwerer.

Spätestens dann müssen viele Fragen beantwortet werden: Ist die Versorgung des Kindes nach einem schweren Unfall sichergestellt? Wer übernimmt die Kosten, wenn das Kind bei einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus nicht alleine gelassen werden soll? Die gesetzliche Unfallversicherung greift nur, wenn der Unfall im Kindergarten oder in der Schule beziehungsweise auf dem jeweiligen Hin- oder Rückweg passiert ist. Mit einer RheinLand Kinder-Unfallversicherung geben Sie Ihrem Nachwuchs zusätzliche Sicherheit in der Freizeit und zuhause – weltweit und rund um die Uhr! Genau zuhören, engen Kontakt halten und jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen – das ist für alle RheinLand Berater selbstverständlich! Überzeugen Sie sich und nehmen Sie mit Ihrem persönlichen RheinLand Experten Kontakt auf.

RheinLand Versicherungen // Geschäftsstelle Erich Kaus
Hugo-Preuß-Straße 40 // MG
Fon 02166.42368