Neuste Ausgabe

Open Air // Ein ‚Bunter Garten‘ voller Musik

Kategorie(n): Allgemein, Events, urbano//Themen

Mönchengladbach hat Musik im Blut – und das pulsiert mitten im grünen Herzen der Stadt. Im August dürfen sich Besucher des NEW Musiksommers noch an drei Sonntagen auf Rock-Pop, Soul und Cajun-Sounds freuen. Anfang September erwartet die Mönchengladbacher ein außergewöhnliches Highlight, denn der Förderverein ‚Netzwerk Bunter Garten e.V.‘ lädt in Zusammenarbeit mit dem Düsseldorfer Banjoclub zu einem Benefizkonzert bei der Konzertmuschel im Bunten Garten ein.

Der Düsseldorfer Banjoclub ist eine Formation von 30 Banjospielern, ergänz durch andere Instrumentalisten. Bekann machten ihn deutschlandweite Auftritt wie bei Europas größtem Jazzfestiva in Dresden, der Düsseldorfer Jazzrally und kürzlich erst bei der Fernsehsendung ‚Immer wieder sonntags‘. Zu seinem Repertoire gehören Traditionell Dixieland Jazz, Gospel, Irish Folk und Schlager der Roaring Twenties – kurzum mitreißende Musik, die gute Laune macht und in die Beine geht.

‚Netzwerk Bunter Garten e.V.‘ fördert durch Spendengelder und Mitgliedsbeiträge ideell und fi nanziell die Natur- und Umweltbildung durch Kinder-, Jugendund Öffentlichkeitsarbeit. Der Besuch des Konzerts ist kostenlos, doch die Gastgebe hoffen auf viele Spenden. Mit den gesammelten Geldern soll für die Bürger dieser Stadt trotz der Zeiten von Spar- und Haushaltssicherungskonzepten die Erhaltung der biologischen Artenvielfalt des Bunten Gartens auch für das kommende Jahr unterstützt werden.

BENEFIZKONZERT NETZWERK BUNTER GARTEN E.V. UND DÜSSELDORFER BANJOCLUB

WWW.BUNTERGARTEN.DE

WWW.DUESSELDORFER-BANJOCLUB.DE