Kultur // Reisen

/Kultur // Reisen
Kultur // Reisen2018-08-17T11:29:22+00:00

Kunst im Park

Der Frühling steht in voller Blüte und das zeigt er auch in den Skulpturenparks der Region. Zwischen Bäumen und Sträuchern, begleitet vom Vogelgezwitscher, kann man in Mönchengladbach, Viersen, Neersen und Grevenbroich Kunst vom international bekannten Künstlern sehen - eingebettet in die Natur.   Abteigarten Mönchengladbach Wer von Geroplatz und [...]

2. Mai 2019|

Rauchende Colts und feurige Rhythmen

Es ist nicht mehr lang hin, bis die Zeit der Open-Air-Theater- und Konzert-Festivals beginnt. Wir haben drei herausgesucht, die unterschiedlicher nicht sein könnten: für Familien, Wild-West-Fans, Komödienliebhaber sowie Kenner und Genießer der klassischen Musik. Da fällt die Auswahl schwer, aber es ist ja noch ein bisschen Zeit. Karl-May-Festspiele in [...]

2. Mai 2019|

Ein Drummer aus leidenschaft

Nicky Gebhard aus Mönchengladbach ist einer der gefragtesten Schlagzeuger – und hat seiner Wahlheimat auch als Musikpädagoge einen nachhaltigen Stempel aufgedrückt. # Als der große Jimi Hendrix im Januar 1969 für ein Konzert nach Münster kommt, beschließt Jorg Niklas ('Nicky') Gebhard gemeinsam mit einem Freund: Da müssen wir hin! [...]

2. Mai 2019|

Wohnen im Freien

Spätestens im Mai bricht sie an: Die Zeit, in der wir die eigenen vier Wände gegen die frische Luft so oft es geht eintauschen. Das Schöne daran ist, dass Open-air-Genuss und Gemütlichkeit Hand in Hand gehen können, denn inzwischen ist es wirklich leicht, Balkon oder Terrasse in Outdoor-Wohnoasen zu [...]

2. Mai 2019|

Reisen wie einst Zug um Zug

Fliegen ist nicht immer schöner. Auch Kreuzfahrten haben ihre natürlichen Grenzen. Und tausend Reisekilometer (oder mehr) im eigenen Pkw sind ebenfalls nicht jedermanns Traum. Doch keine Sorge: Es gibt ja auch noch die Reise per Bahn. Da muss es ja nicht gleich die Freitagabend-Tour im überfüllten IC nach Westerland [...]

2. Mai 2019|

Corvette die Legende lebt

Corvette - die Legende lebt Es gibt diese Autos, die weitaus mehr sind, als reine Fortbewegungsmittel. Sie zu fahren, teils auch nur anzuschauen oder gar zu besitzen, weckt pure Emotionen. Sie sind einfach Kult. Einige Oldtimer zählen zu solch sagenumwobenen Liebhaberstücken. Sei es, weil sie Renngeschichte schrieben – wie [...]

2. Mai 2019|

Unsere Tipps…

Touren-Soundtrack Wandern, Radfahren und mit dem Motorrad durch die Lande cruisen sind schon mal ein guter Anfang, um den Frühling zu genießen. Die Steigerung ist nur noch, ins Cabrio zu steigen: Verdeck auf, Musik laut – Lächeln an. Den perfekten Soundtrack dazu liefern Brenner mit ihrem gleichnamigen Debütalbum. Fünf [...]

4. April 2019|

Reisen auf der Spur der Literaten

Verwunschene Schlösser und romantische Villen, luxuriöse Hotels und sogar eine lange touristische Route quer durch drei europäische Länder – die Fußabdrücke sind unübersehbar, die große Dichter und Schriftsteller in den vergangenen drei Jahrhunderten von ihren Reisen hinterlassen haben. Zum Tag des Buches am 23. April folgt das Urbano Magazin [...]

4. April 2019|

Die pure Lust am Lesen

Was ist das Schönste am Frühling? Richtig, man kann wieder draußen sitzen und das tun, was man am liebsten macht: lesen. Wie gut, dass die Tage länger sind und eine ganze Reihe langer Wochenenden bevorstehen. Zumal der 23. April der Welttag des Buches ist. Ein Tag, der die Lust am Lesen [...]

4. April 2019|

Stoff für Geschichte(n)

Im April dreht sich in Mönchengladbach wieder alles um die Textilwirtschaft. Mit der Recruiting-Messe 'MG zieht an – Go textile!' und dem ersten Mönchengladbacher Fashion Day entlang der Hindenburgstraße werden zahlreiche Facetten der Textilindustrie gezeigt. Das ist der vorläufige Höhepunkt einer Geschichte, die bis in das 14. Jahrhundert dokumentiert [...]

4. April 2019|

Märchenhaft schön an der Niers entlang

Mehr als 100 Kilometer lang ist der Niers-Radwanderweg. Der Weg lohnt sich, geht es doch vorbei an zahlreichen Schlössern, Burgen und Herrensitzen. Die Zeiten, in denen die Niers als kleine Pfütze belächelt wurde, gehören wohl schon lange der Vergangenheit an. Längst haben die Menschen am Niederrhein 'ihren' rund 117 Kilometer [...]

4. April 2019|

Die Zeit der Dichter und Denker

Der Frühling hat etwas Magisches, Zauberhaftes an sich. Wohl keine Jahreszeit, in der sich so viel verliebt wird und die so inspirierend ist für Künstler. Die Urbano-Redaktion lässt große 'Dichter und Denker' sprechen – und verknüpft das mit der eigenen Vorfreude auf den Lenz.     „Der Frühling ist [...]

4. April 2019|

Unsere Tipps

Wahre Schönheit … … liegt ja bekanntermaßen im Auge des Betrachters. Trotzdem gibt es Menschen und Musik, die durch ihre ganz eigene Art 'schön' sind  und beide Kunstformen auf besondere Weise verbinden. Pharrell Williams gilt beispielsweise nicht nur als modische Stilikone, sondern sorgt auch regelmäßig für volle Tanzflächen. Als [...]

26. Februar 2019|

Die Seidenstraße

  Auf der Großen Seidenstraße begann einst die Geschichte von Globalisierung und Vernetzung. Endlose Kamelkarawanen waren ihr Markenzeichen. Sie durchquerten Steppen und Wüsten und quälten sich über karge Gebirgspässe. Gut 6.400 Kilometer unwirtlicher Strecken wurden so überwunden, um Seide und Silber, Gewürze und Gedanken von Asien bis in die [...]

26. Februar 2019|

Karnevalsverrückte Städte

Ob auf dem Dorf oder in Städten wie Kleve oder Maastricht – die fünfte Jahreszeit lässt sich längst nicht nur in den bekannten Metropolen feiern. Im Schatten von Köln und Düsseldorf wird der Karneval auch gelebt – mit seinen eigenen Besonderheiten. Wie heißt es so schön? Jeder Jeck ist [...]

31. Januar 2019|

„Karneval ist Lebensfreude und wichtiges Brauchtum“

In diesen Tagen und Wochen stellt Schmitz-Backes in so ziemlich jeder karnevalistischen Stadt seinen braunen Lederkoffer auf der Bühne ab und legt los. Der Zauberer aus Nettetal mit dem markanten Pullunder und der dicken Hornbrille verbindet seit zwei Jahrzehnten Zauberei mit karnevalistischen Elementen und feiert große Erfolge im Sitzungskarneval [...]

31. Januar 2019|

Unser Tipps

Die Sounds 2019 Rag'n'Bone Man, 50 Cent, Ellie Goulding, Hurts … Große Namen mit außergewöhnlichen Stimmen und ureigenem Stil. Als Urbano Leser könnten Sie nun im Februar eine weitere zentrale Gemeinsamkeit vermuten. Denn traditionell erfahren Sie in diesem Monat, wer es wie die oben Genannten auf die jährliche Sound-of-Liste [...]

31. Januar 2019|

Insel für Gedankenreisen

Kaum einer Leidenschaft kann man so unkompliziert nachgehen wie der des Lesens. Ein gutes Buch und ein ruhiger Platz reichen aus. Vielleser haben sich in ihrer Wohnung eine Lese-Ecke eingerichtet. Wer in den eigenen vier Wänden keine Ruhe dafür findet, kann es sich in der Bibliothek gemütlich machen. Samstagnachmittag, [...]

31. Januar 2019|

Die Welt neu denken

Die Bauhaus-Idee wird 100 Jahre – und sogar die New York Times schaut hin. Die größte Suchmaschine führt ihre Internet-Kundschaft aus der 'Generation Google' erst einmal in die Irre. Wer dort nach 'Bauhaus' sucht, wird zunächst zur großen Heimwerker-Kette gleichen Namens geleitet. Das kulturell größere Schwergewicht folgt erst danach: [...]

31. Januar 2019|

Bauhaus – Symbiose aus Kunst und Handwerk

Ein Jubiläum ist doch immer etwas Besonderes – vor allem, wenn es sich um eine 'runde Sache' handelt. 2019 allerdings feiern wir mit dem 100. 'Geburtstag' des Bauhauses einen speziellen Jahrestag: Seit 1919 nämlich prägt dieser außergewöhnliche Stil nicht nur die künstlerische Gestaltung von Lebensräumen, sondern auch die generelle [...]

31. Januar 2019|

Unsere Tipps

Musikalische Was wären wir nur ohne die Künstler, die uns schon seit Jahrzehnten begleiten? Richtig: um wichtige Erfahrungen ärmer. Im Laufe der Zeit liefern ihre Songs die Soundtracks zu prägenden Ereignissen und schon die ersten Takte lassen Erinnerungen aufkommen. Die britisch-amerikanische Truppe Fleetwood Mac ist eine dieser Bands. Mit [...]

3. Dezember 2018|

Den Raum weiter gedacht: Villa V

2019 wird das Jubiläum '100 Jahre Bauhaus' gefeiert. Heute ist meistens der gerade und schnörkellose Baustil gemeint, wenn davon die Rede ist. Doch das Bauhaus war eigentlich eine Hochschule in Weimar, an der interdisziplinär gearbeitet wurde. Die Studenten sollten lernen, Handwerk, Kunst und Architektur auf ganz neue Weise zu [...]

3. Dezember 2018|

Matera & Plowdiw – Kulturhauptstädte

Als die große griechische Sängerin Melina Mercouri in ihrer Funktion als Kulturministerin 1985 die Institution europäischer Kulturstädte ins Gespräch brachte, da waren politische Visionen noch hoch im Kurs. Ihre Vision wurde umgesetzt. Seit 1999 sind daraus jeweils zwei Kulturhauptstädte für je ein Jahr geworden. Gerade die beiden Kulturhauptstädte Europas [...]

3. Dezember 2018|